Foto: 

Fotografie Diana Krammel, Kelheim

Bezirk Kelheim-Zwiesel

Der Bezirk Kelheim-Zwiesel erstreckt sich von der Tschechischen Grenze im Bayerischem Wald über Regensburg bis westlich von Ingolstadt. Die Ost-West-Ausdehnung beträgt ca. 250 Kilometer, die Nord-Süd-Ausdehnung rund 50 Kilometer. Wir betreuen zur Zeit 65 Betriebe mit über 10 000 Mitgliedern. In unserem Bezirk sind bedeutende IG-BCE-Branchen beheimatet, wie Chemie, Kunststoff (darunter mehrere Automobilzulieferer), Papier, Flach- und Hohlglas, Leder verarbeitende Industrie und Bergbau.  weiter

Gewünschte Arbeitszeiten ermöglichen

Die DGB-Gewerkschaften nutzen den diesjährigen Weltfrauentag, um auf die Verbreitung von Teilzeit-Jobs aufmerksam zu machen. Fast jede zweite Frau in Deutschland arbeitet in Teilzeit. Viele davon möchten ihre Arbeitszeit ausweiten. Gleichzeitig wollen immer mehr Männer ihre Arbeitszeit reduzieren, um mehr Zeit für die Familie zu haben.  weiter

Tarifergebnis steht: 2,5 Prozent Entgelterhöhung

Foto: 

Olly/Fotolia

Für die Beschäftigten der Lederwaren- und Kofferindustrie wurde am 3. März 2016 in Iphofen (Franken) in erster Verhandlungsrunde ein Tarifergebnis erzielt. Die Entgeltsätze werden ab 1. März 2016 um 2,5 Prozent erhöht. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis zum 28. Februar 2017.  weiter

Demokraten wählen Demokraten

Foto: 

bizoo_n - Fotolia.com

Am 13. März wird in drei Bundesländern gewählt. Der Hauptvorstand der IG BCE ruft die Wählerinnen und Wähler auf, ihre Stimme gegen Rechts zu nutzen. Der Aufruf steht unter dem Motto: „Demokraten wählen Demokraten – Innere Sicherheit und Sozialstaat stärken!“  weiter

Allianz für Weltoffenheit

Foto: 

Simone M. Neumann/DGB

Zehn zivilgesellschaftliche Institutionen haben die „Allianz für Weltoffenheit“ gegründet. Die IG BCE unterstützt dieses politisches Signal für Demokratie, gegen Menschenfeindlichkeit und Rassismus.  weiter

  • image description16.02.2016
  • Medieninformation XX/5

Politische Initiative gegen den Zerfall der EU

Foto: 

igor/fotolia

„Die Europäische Union braucht einen sozial- und wirtschaftspolitischen Neustart.“ Das ist nach den Worten von Michael Vassiliadis die notwendige Konsequenz der anhaltenden tiefen Krisen innerhalb der EU. Die Staats- und Regierungschefs der Gemeinschaft dürften nicht länger tatenlos hinnehmen, dass die EU als „das große Friedens- und Wohlstandsprojekt der Nachkriegszeit von Tag zu Tag stärker zerfällt“, erklärte Vassiliadis, Vorsitzender der IG BCE und zugleich Präsident der Föderation der europäischen Industriegewerkschaften IndustriALL Europe.  weiter

  • image description16.02.2016
  • Medieninformation XX/6

Neue gemeinsame Einrichtung der Chemie-Sozialpartner

Die Chemie-Sozialpartner verstärken ihr Engagement beim Thema Nachhaltigkeit: Mit der Gründung der „Sozialpartner-Werkstatt für Innovation und Nachhaltigkeit – So.WIN“ schaffen Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) eine neue Bildungseinrichtung für die betriebliche Praxis.  weiter

Breite gesellschaftliche "Allianz für Weltoffenheit" gegründet

Foto: 

Simone M. Neumann/DGB

Die „Allianz für Weltoffenheit, Solidarität, Demokratie und Rechtsstaat – gegen Intoleranz, Menschenfeindlichkeit und Gewalt“ wurde am Donnerstag in Berlin vorgestellt. In einem gemeinsamen Aufruf appellieren die zehn Allianzpartner, angesichts der aktuellen Herausforderungen, demokratische Grundwerte und gesellschaftlichen Zusammenhalt zu wahren sowie Hass und Intoleranz entschieden entgegenzutreten.  weiter

IG BCE trauert / Absage der Nachlese zum Politischen Aschermittwoch

Foto: 

Tim Reckmann / pixelio.de

Die IG BCE in Bayern trauert um die Opfer des Zugunglücks in Bad Aibling. Unter den Toten und Verletzten befinden sich auch Beschäftigte und Mitglieder aus von der IG BCE betreuten Betrieben, die auf dem Weg in die Arbeit waren. Sie wurden tragisch aus der Mitte ihrer Kolleginnen und Kollegen gerissen. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer und den Verletzten. Aus Respekt vor den Betroffenen sagt die IG BCE ihre für Samstag, 13. Februar geplante Nachlese zum Politischen Aschermittwoch ab. Wir bitten alle IG-BCE-Mitglieder um Verständnis.  weiter

Nach oben