Einladung an alle Mitglieder

Nachlese zum Politischen Aschermittwoch | 29.02.20

Der IG BCE Landesbezirk Bayern lädt zur Nachlese zum politischen Aschermittwoch alle Funktionäre und interessierten Mitglieder nach München ein. Diese Veranstaltung findet am Samstag, 29. Februar 2020 im Löwenbräukeller in München statt. Beginn der Veranstaltung ist 10.00 Uhr und Rückfahrt ist um 13:45 Uhr. Der Landesbezirk rechnet bayernweit mit einer Teilnehmerzahl von 800 bis 900. Da sich bisher der Einsatz von Bussen bewährt hat, werden wir dieses Jahr wieder 4 Busse einsetzen, zwei Busse aus dem östlichen Bereich und zwei Busse aus dem westlichen Bereich des Bezirkes (siehe Busfahrplan unten).
Folgender Programmablauf ist vorgesehen:

IG BCE

.
  • Musikalische Einstimmung

  • Eröffnung und Begrüßung
    Beate Rohrig, Landesbezirksleiterin IG BCE Bayern

  • Nachlese zum politischen Aschermittwoch
    Festrede: Francesco Grioli, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstandes der IG BCE

  • Kulturprogramm
    Couplet AG

  • Mittagessen
    „Wiesenhendl“
  • Rückfahrt 13.45 Uhr

Da uns nur begrenzte Teilnehmerkontingente zur Verfügung stehen, bitten wir um schnellstmögliche Anmeldungen. Die Anmeldungen werden nach dem Windhundverfahren angenommen.  Die Kosten für Busfahrt und Verpflegung übernimmt selbstverständlich die IG BCE.  Anmeldungen nimmt der Bezirk unter der Telefonnummer 09441-706315 entgegen. Die Haltestellen werden nur angefahren, wenn Anmeldungen vorliegen!

Busunternehmen Heigl aus Rohr
Kelheim, großer Parkplatz Firma Kelheim-Fibres                            7.15 Uhr
Münchsmünster, Industriepark Parkplatz vor Werkstor               7.45 Uhr

Busunternehmen Heigl aus Rohr
Neustadt, Bayernoil, Mitarbeiterparkplatz Belegschaftsheim    7.30 Uhr
Münchsmünster, Industriepark Parkplatz vor Werkstor                7.45 Uhr
Manching, Bushaltestelle neues Feuerwehrhaus                            8.10 Uhr

Busunternehmen Lambürger aus Zwiesel
Frauenau, Rathausplatz                                                                            5.30 Uhr
Zwiesel, Busbahnhof                                                                                 5.45 Uhr
Teisnach, Busbahnhof                                                                               6.20 Uhr
Bogen, Firma Deceuninck (vormals Inoutic)                                      7.15 Uhr

Busunternehmen Eckerl aus Büchlberg
Büchlberg, Busunternehmen Eckerl                                                     5.15 Uhr
Freyung, Firma Wiedes                                                                              5.40 Uhr
Riedlhütte, Buswendeplatz Schule                                                        6.20 Uhr
Spiegelau, Glasfabrik                                                                                  6.25 Uhr
Schönberg, Firma APU (vormals Bolta)                                                 6.45 Uhr
Deggendorf, Parkhaus Stadthalle, Wiesenstraße                             7.30 Uhr

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. Wir hoffen, möglichst viele Kolleginnen und Kollegen auf dieser Veranstaltung begrüßen zu können!

Nach oben