Tarifpolitik und Tarifmarketing

Führerscheinprüfung absolviert

„IG BCE-Tarifführerschein - Wissen, wie´s geht!“ Unter diesem Motto stand das Wochenendseminar im Bezirk Kelheim-Zwiesel, welches wiederholt in Natternberg bei Deggendorf angeboten wurde. Das „Fahrtraining“ im Themenfeld Tarifpolitik/Tarifmarketing setzte sich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil zusammen. Als „Fahrlehrer“ konnten Rolf Benz und Kamillus Frank gewonnen werden, die durch ihr langjähriges Engagement in der Tarifkommission Chemie, als BR-Vorsitzende und Vertrauensmänner aus der Praxis für die Praxis berichten konnten.

IG BCE Kelheim-Zwiesel

Tarifführerschein

Mit dem Mix aus Tarifpolitik und Tarifmarketing sollen ehrenamtlich aktive Gewerkschaftsmitglieder fit gemacht werden für die Tarifkommissionsarbeit und die aktive Begleitung von Tarifverhandlungen im Betrieb. Die zwei aufeinander aufbauenden Bausteine vermitteln neben der Tarifkommissionsarbeit und dem Marketing u.a. auch Grundlagen und Begriffe der Tarifarbeit, Geschichte der Tarifpolitik und neuere Entwicklungen in der Tariflandschaft. Am Ende des zweiten Blocks mündet das Seminar in die „Führerscheinprüfung“ und die Verleihung des Zertifikats. Alle TeilnehmerInnen haben die Prüfung erfolgreich absolviert und wurden von den Referenten sowie dem Vertreter des Bezirks, Christian Schlag, dazu beglückwünscht. „Wir freuen uns über euer Engagement bei der IG BCE und über die Zusammenarbeit in Sachen Tarif“, so Schlag.

Nach oben